2o1o/2o11 „Lauf doch nicht immer weg!“

Lauf doch nicht immer weg! 2o1o / 2o11

„LAUF DOCH NICHT IMMER WEG!“
Komödie von Philip King
.      Spielzeit 2o1o/2o11
Regie:                     Roland Heitz
Regieassistenz:      Margret Winkelmann
Bühnenbild:             Roland Heitz


Die Personen und ihre Darsteller:

Ida, ein Dienstmädchen:   Svenja Meyer / Maren Wittenhaus

Miss Skillon:   Antje Arnink / Uta Rosenski

Pfarrer Lionel Toop:   Ernst R. Schröder

Penelope Toop, (seine Frau):   Irmgard Horstmeyer

Corporal Clive Winton:   Bastian Wargers

Der Mann, ein ungebetener Gast:   Ralf Effing / Nils Winkelmann

Der Bischof von Lax (Penelopes Onkel):   Heiko Arnink

Pfarrer Arthur Humphrey:   Jürgen Merkator

Sergeant Towers:   Heinrich Klüsener / Heribert Zensen


Hinter den Kulissen:

 

Bühnenbau: Carsten Benjack, Jörg Benjack, Hermann Heddendorp, Heinrich Klüsener, Christof Rosenski  und Ensemble

Kostüme: Ensemble

Maske: Bianca Arndt, Gerlind Blömers, Gundi Merkator

Requisiten: Ralf Effing

Tonaufnahmen: Carsten Benjack

Techn.Effekte: Sound and Light production unter Ltg. von Carsten Benjack

Bühnentechnik: Carsten Benjack, Katrin Bomball, Florian Pletz